Unsere Schule – Ein Lebensraum, in dem sich alle wohlfühlen können

Wir respektieren einander, übernehmen Verantwortung und
können mit Auseinandersetzungen umgehen.
Dazu ist es notwendig, dass wir
  • durch unser Tun und Handeln zu einem positiven Schulklima beitragen
  • das geistige und körperliche Wohlbefinden aller Personen an der Schule fördern und unterstützen
  • gemeinsam für die Regeln und deren Einhaltung verantwortlich sind
  • die Gesprächskultur als Grundlage zur Konfliktlösung fördern

Wir wollen dies erreichen, indem wir

  • gute Umgangsformen entwickeln und pflegen
  • Toleranz, Kritikfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein lernen und leben
  • Anlässe, Feste und sonstige Aktivitäten organisieren
  • Projekte durchführen, die für Hilfsbereitschaft und Toleranz sensibilisieren
  • gemeinsam Regeln erarbeiten – Sanktionen für die Nichteinhaltung der Regeln definieren und diese auch durchführen
  • Konfliktlösungsverfahren entwickeln und anwenden

Unsere Schule – Mitgestalterin der Gesellschaft
Unsere Arbeit ist für die Öffentlichkeit transparent.

Dazu ist es notwendig, dass die Lehrpersonen

  • alle Betroffenen über Belange der Schule informieren
  • den Dialog mit Eltern, Amtsstellen, Abnehmern und anderen Schulen pflegen
  • interessierten Eltern die Möglichkeit zur Mitarbeit bieten

Wir wollen dies erreichen, indem die Lehrpersonen

  • die Öffentlichkeit über das Schulleben, Projekte und Veranstaltungen orientieren
  • persönliche Gespräche mit den Eltern führen
  • Elternabende und Elternsprechtage organisieren
  • ein- bis zweimal jährlich einen „Stamm“ organisieren
  • die Eltern in konkrete Projekte einbeziehen

Unsere Schule – Optimale Vorbereitung für die Zukunft
Wir arbeiten eigenverantwortlich, lehren und lernen zielorientiert.

Dazu ist es notwendig, dass die Lehrpersonen

  • die Bedürfnisse der Abnehmer kennen
  • klare und erreichbare Ziele vorgeben
  • schulstufengerechte Leistungsanforderungen stellen
  • die Selbständigkeit im Lernen fördern
  • für ihre ständige Weiterbildung besorgt sind

Wir wollen dies erreichen, indem die Lehrpersonen

  • pro Jahr einen schulinternen Fortbildungstag organisieren
  • mindestens einmal pro Jahr ein Lernzielgespräch mit den Schülerinnen und Schülern fördern
  • den Schülerinnen und Schülern Schnuppertage in Lehrbetrieben ermöglichen